Am Sonntag, den 1. September fand die jährliche Grillfeier zusammen mit den Bewohnern der Lebenshilfe auf dem Lerchenberg statt. Wie jedes Jahr trafen wir uns bei schönem Wetter an der Grillanlage am Sportplatz. Ein Teil der Bewohner kam zu Fuß und nutzte die Gelegenheit für einen kurzen Spaziergang. In diesem Jahr fand das Grillfest zum 45. Mal statt.

Bei selbstgemachten Salaten und Kuchen wurden die obligatorischen Würstchen gegrillt und das ein oder andere Lied angestimmt. Mit von der Partie war in diesem Jahr auch der Oberbürgermeisterkandidat Nino Haase mit seiner Lebensgefährtin. Beide waren davon beeindruckt, wie groß die Freude bei den Bewohnern der Lebenshilfe war und mit welchem  Herzblut die Reden der Bewohner vorgetragen wurden.

Nachfolgend einige wenige Impressionen der Veranstaltung: