Die CDU Kreisvorsitzende, Sabine Flegel, ließ Fachleute und Mitglieder zu Wort kommen. Die CDU macht sich stark für eine neue Rheinbrücke. Auch Mitglieder der CDU-Lerchenberg beteiligten sich am Mitgliederdialog der CDU Mainz. Dieser fand am 31. Januar 2018 auf dem Eventschiff CassianCarl am Rheinufer statt.

 

Die unterschiedlichen Streckenführungen für die Citybahn – von der Theodor-Hess-Brücke über Große Bleiche/Quintinsstrasse/Ludwigstrasse – erhalten nun eine neue Variante: Nämlich über eine neue Rheinbrücke (in der Nähe der Kaiserbrücke) direkt zum Straßenbahn-Betriebshof im Kaiser-Karl-Ring. – Aus unserer Sicht für den Anfang ein idealer Anschlusspunkt. In einer zweiten Ausbaustufe könnte dann eine weitere direkte Anbindung an die Mainzer Innenstadt erfolgen.

CDU Fraktionsvorsitzender im Mainzer Stadtrat, Hannsgeorg Schönig, berichtete von Gesprächen mit der Wiesbadener CDU.