Bürgerbeteiligung ‘Spargelacker’ gestartet

Wir hatten Sie ja bereits in unserer aktuellen Ausgabe des LerchenbergExtra zu den katastrophalen Planung zur Bebauung des Areals ‘Spargelacker’ informiert. Jetzt hat die Stadt die Bürgerinformation mit der Möglichkeit der Äußerung für alle Bürgerinnen und Bürger gestartet. Dies nicht mit besonderer öffentlichen Wirksamkeit, sondern eher still und leise, aber dies war ja zu erwarten.

Jetzt ist es wichtig, dass Sie sich beteiligen und der Stadt Ihre Bedenken gegen die vorgelegte Rahmenplanung vorbringen, insbesondere gegen den Bau von 160 neuen Sozialwohnungen in unmittelbarer Nähe zur Gustav-Mahler-Siedlung. Bitte beteiligen Sie sich.

Beachten Sie bitte: Dies ist nur bis zum 19. März möglich!