ZUR KOMMUNALWAHL 2019

25. November 2018

Die CDU will wieder die stärkste Fraktion im Lerchenberger Ortsbeirat werden.

Die Mitglieder der CDU Lerchenberg haben ihre Liste für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 beschlossen. Gewählt wurden Frauen und Männer jeden Alters. Der bisherige Sprecher der CDU im Ortsbeirat, Jörg Lohmann, führt die Ortsbeiratsliste an. Sein Stellvertreter, Markus Gillenberger, Markus Kilb und die langjährige frühere Ortsvorsteher-Stellvertreterin, Ingrid Schappert, sind auch wieder mit dabei. Neu ins Team aufgenommen wurden Renate Ruta, Andreas Michalewicz, Henrik Sorg, Oliver Bohland, Jörg Runge, Annette Diel, Thomas Hirschner, Alexandra Rosenzweig und Klaus Schulz.


Die CDU will wieder stärkste Fraktion im Lerchenberger Ortsbeirat werden. Mit viel Schwung und Ideenreichtum will sie sich auch weiterhin der kleinen und großen Sorgen im Stadtteil annehmen. Dazu gehöre als zentrale Aufgabe in den nächsten Jahren die Umsetzung des schon 2009 vom Ortsbeirat und dem Stadtrat beschlossenen „Integrierten Entwicklungskonzept“, nach dem der Umbau des Einkaufszentrums und des Bürgerhauses längst schon erledigt sein sollten.
Einstimmig gewählt wurde Hannsgeorg Schönig, den Stadtteil im Stadtrat zu vertreten. Schönig wurde schon 1989 als jüngstes Mitglied zum ersten Mal in den Mainzer Stadtrat gewählt und gehört diesem bis heute ununterbrochen an. Seit 2012 ist er Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion. Ebenfalls für die Stadtratswahl vorgeschlagen wurden Renate Ruta und Andreas Michalewicz.

Hier die Ortbeiratsliste der CDU-Lerchenberg:

  1. Jörg Lohmann
  2. Markus Gillenberger
  3. Renate Ruta
  4. Andreas Michalewicz
  5. Ingrid Schappert
  6. Henrik Sorg
  7. Oliver Bohland
  8. Markus Kilb
  9. Jörg Runge
  10. Annette Diel
  11. Thomas Hirschner
  12. Alexandra Rosenzweig
  13. Klaus Schulz
  14. Hannsgeorg Schönig

 

Kommentare sind geschlossen.