Grillnachmittag seit 44 Jahren

17. Juni 2018

Mitzuhelfen, unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger im „Haus der Lebenshilfe“ in die Gesellschaft des Stadtteils zu integrieren, hatte sich vor 44 Jahren die CDU Frauengruppe Lerchenberg als Dauereinrichtung zum Ziel gesetzt und veranstaltet seit 1974 zwei bis drei gemeinsame Treffen pro Jahr. So fand nun gestern im 44. Jahr wieder unser gemeinsamer Grillnachmittag am Grillplatz auf dem SCL Gelände statt. Bei angenehmer Temperatur (ohne Regen) gab es ein fröhliches Wiedersehen mit alten Bekannten.

Appetitliche Grillwürste, Salate und Getränke gaben Anlass zu zwanglosen Gesprächen und lebendigem Zusammensein. Eine gemeinsame Singerunde mit Liedern (die einfache, sich wiederholende Refrains haben) aus dem vor vielen Jahren vom damaligen CDU Landesvorsitzenden Johannes Gerster herausgegebenen Heftchen „Lieder unserer Heimat“ ließen dieses Treffen wieder zu einem für unsere Besucher aus dem Haus der Lebenshilfe unvergesslichen Erlebnis werden.

In altbewährter Weise bedankte Gisela sich für die Gruppe bei den „CDU Frauen und Männern“ für die Einladung und betonte, dass wir im nächsten Jahr wieder kommen dürften.

Schreibe einen Kommentar